Was mache ich, wenn ein Dokument gesperrt ist?

You are here:
< All Topics
Table of Contents

Jedes Dokument kann gesperrt werden. Dies kann manuell geschehen, in dem in den Einstellungen des Dokumentes einen Haken bei “gesperrt” setzt. Versendete Rechnungen werden automatisch nach 24 h gesperrt. Gesperrte Dokumente können noch gedruckt werden, aber nicht mehr verändert werden. Um dennoch Änderungen vornehmen zu können muss man einen Nutzer mit Administratoren-Rechte bitten, das Dokument wieder zu entsperren (den Haken “gesperrt” bei den Dokument-Einstellungen entfernen).

Kopieren Sie einfach den Pfad zum Dokument (URL) in eine E-Mail und schicken Sie die E-Mail an Ihren Administrator. Sie oder er prüft dann ihr anliegen und entsperrt das Dokument wieder.

Wir empfehlen allerdings, gesperrte Rechnungen nicht mehr zu modifizieren. Rechtlich sicherer ist es eine zu modifizierende Rechnung gutzuschreiben und eine neue Rechnung zu erstellen.

Tags: